Valentin Egel

Dirigent

valentin egel winner matacic competition leo samama marko letonja yuranic first prize

Sieger beim Matačić-Wettbewerb in Zagreb

Valentin Egel ist neuer "Gold Winner" des 7th International Competition of Young Conductors Lovro von Matačić. Damit ist er Träger der Matačić Medaillie, erhält ein Preisgeld in Höhe von 10.000€ sowie eine Reihe von Anschlusskonzerten. Am 10.10.19 entschied die Jury unter dem Vorsitz von Marko Letonja nach dem Finalkonzert in der Lisinski Hall in Zagreb, Valentin Egel mit dem Ersten Preis des großen Dirigierwettbewerbs auszuzeichnen. 



Live Übertragung in Kroatien

Das Finalkonzert des Matačić-Wettbewerbs wurde am 10.10.19 live im Kroatischen Fernsehen und Radio übertragen. Valentin Egel musizierte "Z MOJIH BREGOV" von Krešimir Baranović mit Matija Meić, Bariton und dem Orchester Radiotelevision Kroatien.  https://hrti.hrt.hr/api/api/ott/socialshare?target=social&referenceId=487325615&channelReferenceId=NULL&mobile=true&serie=false



Wettbewerb Campus Dirigieren Erster Preis Valentin egel Dirigent Staatstheater Nürnberg Guido Rumstadt Gabor Hontvari

Erster Preis beim Wettbewerb Campus Dirigieren 

Anfang des Jahres konnte Valentin Egel den bundesweiten Wettbewerb Campus Dirigieren für sich entscheiden. Das Nachfolgeformat des Deutschen Hochschulwettbewerbs fand in zwei Etappen an den Hochschulen in Dresden und Nürnberg statt. Beim Finalkonzert mit der Staatsphilharmonie Nürnberg dirigierte er Werke von Mozart und Wagner. 

Valentin Egel Dirigent Conductor KHJG Orchester Freiburg Konzerthaus Freiburg Mahler Konzert

Maestro von Morgen

Im Juni 2019 wurde Valentin Egel in die zweite Förderstufe des Dirigentenforums und in dessen Künstlerliste aufgenommen. Die Künstlerliste Maestros von Morgen ist eine Kooperation zwischen dem Dirigentenforum und der GVL. Für Konzerte in Deutschland ab der Spielzeit 2020/2021 können Veranstalter einen Honorarzuschuss beim Dirigentenforum beantragen . https://www.dirigentenforum.de/maestros-von-morgen/projektbeschreibung/